Das ehemalige Olympische Dorf von 1936

Wachstum = Perspektive

Wer Heimat sucht und Karriere machen will, ist hier genau richtig: Das wasser- und waldreiche Umland, die Nähe zur Metropole Berlin und Potsdam und Millionen von Arbeitsplätzen ziehen Neubürgerinnen und -bürger an. Der Landkreis Havelland gilt als die am stärksten wachsende Region in Brandenburg. Bis 2030 wird ein Bevölkerungswachstum von ca. 6 % prognostiziert. Allein in Elstal ist mit einer Verdopplung der Einwohnerzahl zu rechnen. Grund der Prognosen sind auch die Job-Möglichkeiten in Elstal, Wustermark, Berlin oder Potsdam. Laut Presseberichten weichen Immobilienkäufer immer mehr ins Umland von Ballungsräumen aus. Die Nachfrage nach Immobilien im Umfeld Berlins stieg innerhalb der letzten 5 Jahre um 318 Prozent an.

Schloss Babelsberg in Potsdam

Berlin, Alexanderplatz

Elstal – zwischen Residenzstadt und Weltmetropole

Mit dem Premiumprojekt »Ehemaliges Olympisches Dorfes von 1936« im Ortsteil Elstal der Gemeinde Wustermark bietet sich ein Standort mit optimaler Verkehrsanbindung an Berlin und Potsdam. Finden Sie jetzt Ihren Zugang zu diesen attraktiven Anlagemöglichkeiten. Erschließen Sie sich Wohnraum zur Eigennutzung oder als Investment. Ihre investieren-wohnen.de-Ansprechpartner von der pact Finanz AG stehen Ihnen für weitere Informationen zum Projekt und zur Region gern zur Verfügung.